Honigtau gesammelt von den Laub.- und Nadelbäumen aus dem Dielsdorfer Wald. Reiner Waldhonig ist meistens Kastanienbraun in der Farbe und behält die Flüssige Konsistens. Manchmal ist auch noch Nektar von Blüten mit dabei, weshalb der Honig auch leicht kristalisieren kann. Unsere Bienen halten sich nicht immer an unsere Ansagen wo sie denn sammeln sollen ;-))

Waldhonig

CHF 16.50Preis
  • Unser Waldhonig wird nach dem Schleudern in Cromstahlkesseln gelagert und dann Charchenweise in Gläser gefüllt. Sollte der Honig zu fest werden so kann dieser schonend bis maximal 40° Celsius erwärmt werden. Dadurch wird er wieder flüssig.